mobile Siebanlage

Einsatzmöglichkeiten der mobilen Siebanlage

mobile Siebanlage

Die mobile Siebanlage kann nach einer Brechanlage arbeiten und für die Trennung des gebrochenen Abbruch-Material sorgen. Bei einer vorgeschalteten Anordnung wird eine Vorsiebung durchgeführt. Das mobile System ist auch gut in der Lage weitere Reststoffe abzusieben. Hierzu können Holz, Mutterboden und Metalle gehören.
Diese mobile Siebanlage kann direkt auf der Baustelle aber auch im Steinbruch eingesetzt werden.

 
Mobile Siebanlage im Einsatz in der Region Hannover

mobile Siebanlage im Einsatz

Ausstattung der mobilen Siebanlage

Unsere moderne mobile Siebanlage besitzt eine große Durchsatzleistung. Durch eine niedrige Ladekante kann das System auch mit einem kleinen Radlader beschickt werden. Der Energieverbrauch (Dieselverbrauch) ist gering durch eine Kolbenverstellpumpe (ca. 20% Energieeinsparungen). Durch die kompakten Abmaße kann die mobile Anlage sehr gut auf einen Tieflader gefahren werden.




 

Hydraulikanlage ist sehr robust!

Ein robuster Plattenbandaufgeber, welcher auch sehr gut für die Feinmaterialförderung geeignet ist integriert. Die gesammte Hydraulikanlage ist sehr robust und vollständig aus Stahlrohr. Somit sind keine langen und flexieblen Hydraulikschläuche notwendig. Auch das sorgt für günstige Wartungskosten.